News: Twitter identifiziert Trolle per Telefonnummer

Ob diese Maßnahme helfen wird, der Trolle Herr zu werden? Es wird sich zeigen. Twitter wird in Zukunft von vorübergehend gesperrten Nutzern verlangen, sich mit Telefonnummer und E-Mail zu verifizieren. Eine Schranke, die nicht unüberwindbar zu sein scheint. Vermutlich wird sie trotzdem einige davon abhalten können, weiterhin andere Twitter-Nutzer zu belästigen.

Twitter_News_01

Ich frage mich allerdings, wie will Twitter die Leute zum Schweigen bringen, die sich erst gar nicht verifizieren lassen? Also Leute, die den Account gesperrt lassen und sich einfach neu anmelden? ZDNet meint, Nutzer könnten dann bei erneuter Auffälligkeit identifiziert werden. Das sehe ich nicht so. Woher will Twitter wissen welcher Neuling schon einmal auffällig geworden ist?

Für normale Twitteraner werden diese Maßnahmen weitgehend im Hintergrund stattfinden und unsichtbar bleiben. Ich denke, das ist gut so. Twitter wird einige Zeit brauchen, um das Verfahren zu verfeinern. Daher ist es auch zu begrüßen, dass bei Twitter nunmehr ein paar Angestellte mehr eingestellt wurden, um die Beschwerden zu bearbeiten.

Quellen:


Artikel mit Tipps, Tricks und Anleitungen zu Twitter und diversen Twitter-Tools finden Sie hier: DeutschTweetors Twitter-Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Twitter-News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s